Fragen und Antworten

Ich ziehe um und habe keine Zeit persönlich vorbeizukommen. Was kann ich tun?

Um Ihnen einen optimalen digitalen Kundenservice anzubieten, haben wir unser Kundenportal eingerichtet. Das Portal bietet Ihnen einen direkten Kommunikationsweg - rund um die Uhr!
Wenn Sie als Neukunde nach Homburg kommen, können Sie sich ebenfalls direkt über das Portal anmelden oder abmelden.

... zum SWH Kundenportal

Ich möchte meine Abschlagszahlung für die Energie- und Trinkwasserversorgung ändern. Wer ist mein Ansprechpartner?

Wenden Sie ich einfach an unsere Kundenberatung: Tel. 06841 / 694-230 oder E-Mail: kundenservice@stadtwerke-homburg.de. Wir beraten Sie gerne und passen Ihre Abschlagszahlungen Ihren Wünschen an.

Ich will ein Haus bauen, was muss ich tun?

Vor Baubeginn mit Bauplan und Lageplan bei uns melden unter Tel. 06841 / 694-190.

Wir stellen Ihnen gegen Kaution ein Standrohr für die Wasserversorgung zur Verfügung.
Ihr Kontakt: 06841 / 694-230

Ihr Bauunternehmen kann sich mit uns in Verbindung setzten, wenn es einen Baustromverteiler errichten will.

Ansprechpartner:
Hans-Jörg Weinland - 06841 / 694-190 oder
Thomas Lambert - 06841 / 694-190

Sie können von uns einen Anschluss für die Strom-, Erdgas-, Fernwärme- und Trinkwasserversorgung erhalten, sowie auch für die Telekommunikation.

Ansprechpartner:
Thomas Lambert - Tel. 06841 / 694-199
Patrick Schwarz - Tel. 06841 / 694-194
Hans-Jörg Weinland - Tel. 06841 / 694-197

Ich interessiere mich für ein Erdgasfahrzeug. Darf ich damit in einer Tiefgarage parken?

Im Saarland und vielen Bundesländern ist das kein Problem. Der Warnhinweis: "keine gasbetriebenen Fahrzeuge!" bezieht sich in der Regel auf Fahrzeuge mit Flüssiggasantrieb und nicht auf den Erdgasantrieb.

Ihr Kontakt:
Jürgen Schirra, Tel. 06841 / 694-170
E-Mail: juergen.schirra@stadtwerke-homburg.de

Ihr Gaszähler zeigt die Gasmenge in Kubikmetern an. Erdgas ist ein Naturprodukt und hat – je nach Zusammensetzung – einen unterschiedlichen Energiegehalt. Deshalb wird die Gasmenge im Interesse der Kunden bundesweit einheitlich in Kilowattstunden als Energieeinheit umgerechnet. Für diese Berechnung sind der Brennwert und die Zustandszahl (Z-Zahl) wichtig.

Der Brennwert:
Grundsätzlich drückt der Brennwert aus, wie viel Energie in Ihrem Erdgas steckt. Die Brennwerte verändern sich monatlich. Im Internet weisen wir diese Werte aus (www. stadwerke-homburg.de, Netze, Netzzugang Erdgas, Gasbeschaffenheit). Auf der Abrechnung wird ein gewogener Mittelwert des Brennwertes ausgewiesen.

Die Z-Zahl
In Ihrer Rechnung werden, neben dem Brennwert, auch der Gasdruck, die Gastemperatur und der mittlere Luftdruck am Versorgungsort berücksichtigt. Diese drei Faktoren sind in der sogenannten Z-Zahl zusammengefasst.

In Ihrer Abrechnung erfolgt die Berechnung wie folgt:
Die Betriebskubikmeter (die Sie am Zähler ablesen können) werden mit der Z- Zahl multipliziert. Aus den Betriebskubikmetern werden dann sog. "Normkubikmeter". Diese werden dann mit dem Brennwert multipliziert und Sie erhalten die Kilowattstunden, für die dann der jeweilige sog. Arbeitspreis gilt.

Weitere Fragen zu Ihrer Abrechnung beantwortet Ihnen unsere Kundenberatung unter der Rufnummer 06841 / 694-230 oder E-Mail: kundenservice@stadtwerke-homburg.de

Suche Ansprechpartner/-in

Wenn Sie Fragen haben, setzen Sie sich einfach mit dem für Sie zuständigen Ansprechpartner in Verbindung. Wählen Sie ->hier den passenden Bereich aus.