Netztechnische Dienste

Wer im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Homburg baut oder sein Anwesen erweitert, findet in der Abteilung Netztechnische dienste einen zentralen Ansprechpartner für alle technischen Fragen zu den Sparten Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und Telekommunikation. Eine technische Neuerung ist unser Mehrspartenhausanschluss, den wir auf Wunsch des Kunden verlegen können. Damit wird nur eine Wandöffnung für alle Versorgungssparten notwendig. Die Abteilung betreut auch das Messwesen, d.h. den Wechsel der Messeinrichtung und die Einhaltung der Eichfristen.

Ihr Kontakt

Netztechnische Dienste
Tel. 06841/694-190

Die Ansprechpartner im Überblick:

Markus Kempf - Leitung
Tel. 06841 / 694-120

Christoph Berni - Stellv. Leitung
Tel. 06841 / 694-151

Netzanschlusswesen:
Hans-Jörg Weinland - Tel. 06841 / 694-197
Patrick Schwarz - Tel. 06841 / 694-194
Thomas Lambert - Tel: 06841 / 694-199
E-Mail: netzanschluss@stadtwerke-homburg.de

Messwesen:
Martin Simon - Tel. 06841 / 694-152
Hans-Jörg Weinland - Tel. 06841 / 694-197
Sabrina Veith - Tel. 06841 / 694-195
Kontaktdatenblatt Messstellenbetrieb

Planauskunft:
GIS Team
Andreas Baur - Teamleiter
Tel. 06841 / 694-486
E-Mail: planauskunft@stadtwerke-homburg.de

Netzanschluss

Sie haben Fragen?

Unser Team beantwortet Ihre Fragen zu Kosten, dem Hausanschlussraum und der Trassenfestlegung. Wir machen gemeinsam mit Ihnen einen Vor-Ort-Termin, damit die Realisierung Ihres Hausanschlusses problemlos verläuft.

Was wird benötigt?

  • Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrag
  • Ergänzungsplan 1:500 mit Darstellung der Abstandsflächen
  • Kellergeschossplan oder Grundrissplan 1:100
  • Anmeldung zum Netzanschluss (FNN)
  • Erdgaszusage und Inbetriebsetzung einer Erdgasanlage (erhältlich bei Ihrem Gas-/ Wasserinstallateur)
  • VEW Formular: Anschluss Wasserversorgung

Nach der Fertigstellung des Hausanschlusses werden vor der Zählersetzung zusätzlich folgende Unterlagen benötigt:

  • Inbetriebsetzungsformular
  • Erdgaszusage und Inbetriebsetzung einer Erdgasanlage (erhältlich bei Ihrem Gas-/ Wasserinstallateur)
  • VEW Formular: Anschluss Wasserversorgung

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre für zukünftig Bauherren

Bitte beachten Sie:

Die Inbetriebsetzung der Kundenanlage (Zählersetzung) erfolgt erst nach Bezahlung des Baukostenzuschusses (BKZ) und der Hausanschlusskosten.

Alle notwendigen Informationen über Preise zu Netzanschlusskosten, Ergänzende Bedingungen zur Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) bzw. GasGVV, NAV, NDAV und die Netzanschlussverträge finden Sie nachstehend unter Vertragsunterlagen.

Anschluss Telekom

Wegen eines Anschlusses der Telekom wenden Sie sich bitte an die Fa. Nibler, E-Mail: telekom.ha@nibler-am.de

Für Installateure

VEWSaar-Formulare:

Metering-Service

Mit dem sogenannten Metering bieten wir Ihnen einen individuellen Service, der es ermöglicht, Ihren Energieverbrauch jederzeit online abzurufen. Sie erhalten hierfür einen speziellen Zähler*, der per Fernabruf abgelesen werden kann. Im Viertelstundentakt erfassen wir dann automatisch Ihre Verbrauchsdaten, die Sie in einem passwortgeschützten Bereich online einsehen können. So erhalten Sie Ihre ganz persönliche Energiebilanz, die Sie für eine Effizienzsteigerung nutzen können.

(*Ab einem Jahres-Strom-Verbrauch von mehr als 100.000 kWh ist dieser Zähler bereits installiert)

Online-Metering-Service

Ihre Log-in-Daten erhalten Sie von:

Christoph Berni
Tel. 06841 / 694-151
E-Mail: christoph.berni@stadtwerke-homburg.de