Baustellen

Einöd: Heinrich-Spoerl-Straße

Die Stadtwerke Homburg erneuern die Strom-Versorgungsleitungen.

Am Montag, dem 13. Januar 2020, errichteten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Hauptstraße. Die Erneuerung der Elektro-Versorgungsleitungen beginnt auf der rechten Straßenseite in Fahrtrichtung Homburg auf Höhe der Einmündung zur Wustentalstraße und biegt anschließend in die Heinrich-Spoerl-Straße ab. Sie endet in der Heinrich-Spoerl-Straße auf der linken Seite in Höhe Einmündung zum Neubaugebiet.

Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt bzw. wenn not-wendig erneuert. Die Erneuerung der Hausanschlüsse ist für unsere Kunden kostenfrei. Des Weiteren werden auch Lichtwellenleiter-Leerrohre verlegt.

  • Ort: Einöd
  • Straße: Heinrich-Spoerl-Straße
  • Beginn / Ende: 27.04.2020 - 30.11.2020
  • Aktueller Stand: In dem Bereich zwischen den Einmündungen Kantstraße und Büchnerstraße werden die Kabel verlegt und an den Hausanschlüssen gearbeitet. Im Anschluss erfolgen die netztechnischen Einbindungen.
  • Baufortschritt: 30 %
  • Besonderheiten: Es kann für den fließenden Verkehr und im Bereich des Gehweges zu Einschränkungen kommen.
  • Ansprechpartner: Dietmar Westrich, Tel. 06841 / 694-460.