Mein Energie FairSorger.
TOP LOKALVERSORGER 2017 - STROM & GAS & WASSER

Zahlen zum EEG

Wichtige Änderung durch EEG 2012 -> weiter

 

Meldepflicht für Betreiber von Photovoltaikanlagen -> weiter


Netzbetreiber (VNB): Stadtwerke Homburg GmbH
Betriebsnummer der Bundesnetzagentur: 10000214
Netznummer der Bundesnetzagentur: 1
Vorgelagerter Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB): Amprion GmbH

Einleitung
Gemäß § 52 Abs. 1 Nr. 2 EEG ist der Netzbetreiber verpflichtet, einen Bericht über die Ermittlung der nach §§ 45 - 49 mitgeteilten Daten zu veröffentlichen. Dieser Pflicht kommt die Stadtwerke Homburg GmbH (im Folgenden SWH genannt) mit diesem Dokument nach.

Grundsystematik
Die gemäß §§ 23 - 33 EEG durch den aufnahmeverpflichteten Verteilnetzbetreiber an die Anlagenbetreiber ausbezahlten Vergütungen werden gemäß § 35 EEG durch den vorgelagerten Übertragungsnetzbetreiber, abzgl. der nach § 18 Abs. 2 Stromnetzentgeltverordnung ermittelten vermiedenen Netzentgelte, dem aufnahmeverpflichteten Verteilnetzbetreiber erstattet.

Datenermittlung

Meldungen von Anlagenbetreibern an die SWH
Von den EEG-Anlagenbetreibern, deren Anlagen an das Netz der SWH angeschlossen sind, wurden die für die Vergütungszahlen und den bundesweiten Ausgleich erforderlichen Daten gemäß §§ 45 und 46 EEG angefordert, sofern sie nicht bereits vorlagen.

Meldungen der SWH an die RWE Transportnetz Strom GmbH
Die für den bundesweiten Ausgleich erforderlichen Daten wurden gemäß § 47 EEG an die Amprion GmbH übermittelt. Die auf die einzelnen Energieträger aggregierten Daten (siehe Anlage 1) wurden durch einen Wirtschaftsprüfer oder einen vereidigten Buchprüfer im Sinne des § 50 EEG bescheinigt. Ein Exemplar der Bescheinigung wurde der Amprion zur Verfügung gestellt.

Kontakt


Stadtwerke Homburg GmbH
Lessingstr. 3
66424 Homburg

Telefon  06841 / 694-0
Fax  06841 / 694-500
kontakt@stadtwerke-homburg.de

Kundenbetreuung:
Mo - Do  08:00 - 15:30 Uhr
Freitag   08:00 - 12:00 Uhr

Störungshotline:
0800 - 789 4662