Baustellen

Einöd: Am großen Acker

Erneuerung der Trinkwasser- und Elektroleitungen Am Großen Acker.

Wir, die Stadtwerke Homburg, beginnen ab dem 2. März 2020 mit der Erneuerung der Trinkwasser- und Elektroleitungen Am Großen Acker. Die Arbeiten an der Trinkwasserleitung erfolgen in der Straße, die Arbeiten an der Elektroleitung anschließend im Gehweg. Ebenso verlegen wir Leerrohre für Lichtwellenleiterkabel. Die Baumaßnahme erfolgt in zwei Abschnitten und endet voraussichtlich Mitte August. Der Anschluss an Ihre Häuser erfolgt ebenso kostenfrei wie die eventuelle Erneuerung von Hausanschlüssen. Wir bitten für die Einschränkungen um Ihr Verständnis.

Tagsüber erfolgen die Arbeiten in Vollsperrung. Der Anliegerverkehr ist frei.

Vor der Durchführung der Leitungsverlegung beauftragten die Stadtwerke Homburg das Unternehmen Rogmann Ingenieure, um eine vorsorgliche Beweissicherung an den Gebäuden durchzuführen. Dabei werden Schäden an den Vorderseiten der Häuser von außen dokumentiert bzw. fotografiert. Die Beweissicherung wird in Kürze beginnen. Für Rückfragen steht Ihnen das Ingenieurbüro unter 06841 / 9331-21 zur Verfügung.

Die Mitarbeiter des Ingenieurbüros können sich mit Hilfe eines Stadtwerke-Ausweises legitimieren.

 

  • Ort: Einöd
  • Straße: Am großen Acker
  • Beginn / Ende: 02.03.2020 - ca Mitte August 2020
  • Aktueller Stand: Zur Zeit läuft die Druckprobe und Desinfektion der Trinkwasserleitung. In der nächsten Woche wird an den Hausanschlüssen gearbeitet.
  • Baufortschritt: 30 %
  • Besonderheiten: Es kann für den fließenden Verkehr und im Bereich des Gehweges zu Einschränkungen kommen.Vom 16.04. bis 22.04. beginnt die teilweise Instandsetzung der Fahrbahn. Dazu wird die Straße zur Einbahnstraße in Richtung der Straße Am Rieselberg. Am 22.04.2020 wird die Straße während der Asphaltarbeiten voll gesperrt.Danach ist sie wieder normal befahrbar.
  • Ansprechpartner Stromleitung: Dietmar Westrich, Tel. 06841 / 694-460.
  • Ansprechpartner Trinkwasserleitung: Stefan Folz, Tel. 06841 / 694-310.